Im Zauberbann

Darf ich vorstellen? Ari & Lykos

Ari Rosen ist siebzehn und lebt mit ihrer Mutter im österreichischen Vorarlberg. Nach einem tragischen Autounfall fällt ihre Mutter ins Koma und das Jugendamt gibt Ari nach Wien in die Obhut ihres Großvaters, von dessen Existenz Ari bisher nichts gewusst hat. Wilhelm von Greifenstein lebt in einer alten Jagdvilla im noblen Wiener Stadtteil Neuwald, und Ari wird auf die Privatschule Stift Neuwald geschickt.

An ihrem ersten Tag wird Ari zu ihrem Schutz der Ordensbruder und Schüler-Counselor Lykos zur Seite gestellt; eine unnötige und übertriebene Maßnahme, wie Ari findet. Doch sehr bald merkt sie, dass die Schüler des Stifts zwei verfeindeten Lagern angehören – und Aris Zugehörigkeit wurde bereits bei ihrer Geburt für sie entschieden …

Der neunzehnjährige Lykos Haydn-Brunaldi gehört dem Orden des Stifts Neuwald an, der auch die angesehene Privatschule betreibt. Lykos arbeitet dort als Schüler-Counselor, dessen Aufgabe darin besteht, für Ruhe und ein friedliches Zusammenleben der verfeindeten Schüler zu sorgen. Dank seines ruhigen, überlegenen Auftretens hat Lykos die hitzköpfigen Jugendlichen fest im Griff – doch das unerwartete Auftauchen der Enkelin des legendären Wilhelms von Greifenstein stellt den zerbrechlichen Frieden auf eine harte Probe…

Frontcover Im Zauberbann des Schneemonds 1

Im Zauberbann

Im Zauberbann des Schneemonds

Im Januar 2018 erscheint mein erster Indie-Jugendroman: „Im Zauberbann des Schneemonds“!

Neuwald – ein nobler Stadtteil in den Weinbergen des Wienerwalds: Hierher muss die siebzehnjährige Ari nach einem Schicksalsschlag ziehen, um bei ihrem Großvater zu leben, den sie nie zuvor kennengelernt hat.

Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird Ari in der neuen Privatschule schnell klar, dass etwas sehr Merkwürdiges in Neuwald vorgeht. Die alten Adelsfamilien der Gegend scheinen ein dunkles Geheimnis zu hüten …

Wie viel weiß der gutaussehende, aber verschlossene Schüler-Counselor Lykos darüber? Ari beginnt nachzuforschen und gerät dabei selbst in größte Gefahr …

Frontcover Im Zauberbann des Schneemonds 1

 

Uncategorized

Kurzroman für Erwachsene

Ich hab mir selbst einen Wunsch erfüllt und mich mal an ein neues Genre gewagt: Diesmal ist es kein Jugendroman, sondern ein satirischer Kurzroman für Erwachsene!
‚Alias Mr Grey – von drei Nerds, die auszogen, die Frauenwelt zu erobern‘ handelt von drei tollpatschigen Chaoten, die mithilfe der ‚Mr Grey-Masche‘ versuchen, Frauen kennenzulernen. Wie sehr das nach hinten losgeht, und dass BDSM auch Schmerzen aufgrund von Lachkrämpfen verursachen kann, davon könnt ihr euch ab heute selbst überzeugen!

Alias Mr Grey Frontcover
Kindle Edition € 1,49 Taschenbuch € 4,50

 

 

Uncategorized

Der fliegende Teppich

„In einer Situation hätte ich fast meinen Kaffee ausgespuckt, so musste ich lachen!“

aus einer Rezension zu ‚Gefährliche Wünsche‘

Blogger – Gewinnspiel

Gefährliche Wünsche

Lori und der Dschinn, der ihr Leben auf den Kopf stellt! Wenn ihr wissen wollt, was man mit drei Wünschen und einem eigenwilligen Lampengeist alles erleben kann, dann fordert ein Rezi-Exemplar an unter: natalieluca_at@yahoo.com

Wenn ihr ‚Gefährliche Wünsche‘ schon rezensiert habt und bei dem Gewinnspiel mitmachen wollt, dann schickt bitte ebenfalls ein Mail an: natalieluca_at@yahoo.com

Wunderlampe

Unter allen teilnehmenden Bloggern wird diese Wunderlampe verlost!

Ich wünsche euch viel Spaß und viel Glück!

Uncategorized

Neuer Roman: Gefährliche Wünsche

Am 05.März 2015 erscheint mein neuer Roman! „Gefährliche Wünsche“ handelt von der siebzehnjährigen Lori, die sich als Mauerblümchen durch ihre Schulzeit kämpft – bis plötzlich ein gutaussehender Dschinn in ihr Leben tritt, der ihr alle Wünsche erfüllen will! Ein wunderbarer Glückstreffer? Nicht so ganz …

Gefährliche Wünsche
Kindle Edition € 3,99